Aktuelles

AKTUELLES

ISWA Austria unterstützt die Teilnahme junger Wissenschafterinnen am jährlichen ISWA World Congress

ISWA Austria fördert die Teilnahme am ISWA World Congress 2024 „Waste to Wealth: Solutions for a sustainable future“ von 15. September bis 18. September 2024 in Cape Town (South Africa), von Wissen­schafterinnen an österreichischen Universitäten und Fachhoch­schulen pauschal mit EUR 600,-.

AKTUELLES

RecyDepoTech 2024 in Leoben

Die Recy & DepoTech hat sich während der letzten Jahre zur größten Abfallwirtschafts- und Recyclingkonferenz in Österreich, mit mehr als 600 Teilnehmer:innen, entwickelt. So werden sich nun bereits zum 17. Mal Vertreter:innen aus Wissenschaft und Wirtschaft vom 13.-15. November 2024 in Leoben treffen, um über aktuelle abfallwirtschaftliche und -technische Themen zu diskutieren.

 

AKTUELLES

Übergabe des ISWA Austria Stipendiums 2023

Hinweis zur Abbildung: v.r.n.l.: Hon.Prof.(FH) DI Dr. Arne M. Ragoßnig (Präsident), DI Dr.mont Gerald Koinig (Montanuniversität)

 

Im Rahmen der Veranstaltung "Circular Economy in Plastics" in Wien (Tandler Lounge der MA48) erfolgte am 13. Dezember 2023 die Übergabe des ISWA Austria Stipendiums 2023 durch Präsidenten Hon.Prof.(FH) DI Dr. Arne M. Ragoßnig (RM Umweltkonsulenten ZT GmbH).

AKTUELLES

ISWA Study Tour Austria 2023 – „Collection – Sorting – Recycling”

Nach einer vierjährigen Pause konnte vom 8. bis 12. Mai 2023 wieder eine Study Tour zu den Themen getrennte Sammlung, Sortierung und Recycling unter der Schirmherrschaft von ISWA Austria durchgeführt werden. Die Tour wurde in bewährter, fachlicher Leitung von DI Michael Merstallinger organisiert und in Zusammenarbeit mit ISWA International und ISWA Austria durchgeführt.

AKTUELLES

Nachruf: Herr em. o. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Vogel (1944 - 2022)

Mit großer Trauer teilen wir mit, dass Herr em. o. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Vogel am 3. Oktober 2022 im 79. Lebensjahr verstorben ist.

AKTUELLES

Vollversammlung 2022 und Neuwahl des ISWA Austria Präsidiums

Am 26. September wurde die ISWA Austria Vollversammlung 2022 im Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) abgehalten. Neben dem Rückblick auf die vergangene Funktionsperiode und Festlegungen für die Zukunft der ISWA Austria war auch ein Bericht von Dr. Arne Ragossnig über Aktuelles bei der weltweiten ISWA auf der Tagesordnung.

AKTUELLES

ISWA „Farewell Party“ in Wien

Anlässlich der Übersiedlung des ISWA Generalsekretariats mit Jänner 2020 von Wien nach Rotterdam, wurde am 18. November 2019 in der 48er-Tandler Lounge (1050 Wien) die „Farewell Feierlichkeit“ der ISWA Austria abgehalten. ISWA Präsident Antonis Mavropoulos, ehem. ISWA-Präsidenten und zahlreiche ISWA Austria Mitglieder nahmen an der von ISWA; ISWA Austria und der Stadt Wien organisierten Veranstaltung teil.

AKTUELLES

ISWA-Summer School 2019

Die zweiwöchige akademische „ISWA Summer School“ kehrte von 9.-20. September 2019 wieder an die Technische Universität Wien zurück. Insgesamt nahmen 30 TeilnehmerInnen aus 19 verschiedenen Ländern teil. Das Programm umfasste Grundlagen der integrierten Abfallentsorgung, Planung, Gestaltung, Entwicklung sowie verschiedene technologische und ökologische Aspekte der energetischen Verwertung von Abfällen.

AKTUELLES

ISWA und ISWA Austria bei der „R20 Austrian World Summit“

Am 28. Mai 2019 fand in der Wiener Hofburg die R 20 - Konferenz statt. ISWA und ISWA Austria präsentierten sich mit einem Messestand. Ziel war es, den rund 1.200 BesucherInnen aus über 30 Nationen die Beiträge der Abfallwirtschaft zum Klimaschutz aufzuzeigen. ISWA Austria hat alle Platin-, Gold- und Silber-Mitglieder dazu eingeladen ihren Beitrag zum Klimaschutz auf dem ISWA-Stand zu präsentieren.

AKTUELLES

Twinningprojekt ISWA Austria - BASWA

Der Präsident und Geschäftsführer (Dragisa Marjanovic und Dragan Lazic) von BASWA (Bosnian Solid Waste Association), dem National Member der ISWA in Bosnien-Herzegowina, trafen sich am 23. Oktober in Wien mit ISWA Austria Präsident Rainer Kronberger und Generalsekretär Mathias Ottersböck, um eine engere Kooperation zwischen BASWA und ISWA Austria im Rahmen eines ISWA Austria Twinningprogramms zu unterzeichnen. Die Idee des ISWA Austria Twinningsist es, auf bilateraler Ebene die Zusammenarbeit zwischen zwei National Members zu fördern.

AKTUELLES

20 Jahre ISWA Austria

Am 13. Juni 2014 feierte der Umweltverein ISWA Austria im Rahmen einer Jubiläumsvollversammlung im 48er-Museum der Stadt Wien am Gelände der Deponie Rautenweg sein 20-jähriges Bestehen. Knapp 40 TeilnehmerInnen, sowohl ISWA Austria Mitglieder, als auch Ehrengäste und Gründungsmitglieder aus dem Jahr 1994 nahmen an der Vollversammlung teil.